Über 300 Finisher beim Waldlauf „Rund um den Kellerskopf“

Der im vergangenen Jahr eingeführte Halbmarathon, dessen 21 km Strecke tatsächlich „Rund um den Kellerskopf“ führt, wurde auch am Sonntag, 03.10.10 bei herrlichem goldenem Oktoberwetter, wieder sehr gut angenommen. Viele der 319 Läufer/innen, die das Ziel erreichten, meldeten sich erst am Sonntagmorgen kurz vor dem geplanten Start um 9.30 Uhr an und machten damit eine Verschiebung um 15 Minuten notwendig.

Die Kinder und Jugendliche des TuS erreichten durchweg sehr gut Platzierungen. Nadja Frey, Kara Streck, Josefine Hardt, Mika Streck, Tobias Gauer, Hanna Streck, Marcel Kimpel, Sina Streck und Patrick Mühlberg siegten in ihren Altersklassen.

Beim Einsteigerlauf über 5 km erreichten 29 Läufer/innen das Ziel. Bei den Herren konnte sich hier der Jugendläufer Marco Wagner (Jahrgang 1997) in 20:54 min. durchsetzen.

Auf der Halbmarathonstrecke kamen Torsten Schätzlein, Sascha Lüttkopf, Hermann Zabel und Michael Back unter den ersten 16 der 132 Läufer ins Ziel.

Andreas, Hanna-Renate und Sarah Fink liefen als „Die flinken Finken“ im Teamlauf auf Platz 7 von 20 Mannschaften.

Die Abteilung Wintersport bedankt sich bei ALLEN, die unseren diesjährigen Waldlauf unterstützt haben.
Ein besonderer Dank gilt:

• Den fleißigen BäckerInnen des TuS für die reichliche Kuchenauswahl
• Der Wiesbadener Volksbank für die Unterstützung der Plakatwerbung und die Bereitstellung von Sachpreisen
• Der Filiale Runnerspoint Wiesbaden für die Siegergutscheine, Startnummern und Start-/Zielbanner
• Dem Deutschen Roten Kreuz für den Bereitschaftsdienst
• Der Freiwilligen Feuerwehr Rambach für die Helferdienste

Silke Becker

Ergebnisse RuK 2010