About admin

Author Archive | admin

TuS Rambach @ WISPO 25h Lauf

2019 – Sportteam – Platz 2
2019 – Funteam “Run-mit-Fun” – Platz 20
2019 – Kidsteam “Rennmäuse” – Platz 4
Comments are closed

WENN ENGEL IN DER HEIMAT REISEN…

Am Sonntag, 04. August, war es wieder mal soweit! Die Tanzgruppe mondays@nine startete zu ihrem jährlichen Ausflug, der wieder von zwei Mittänzerinnen organisiert wurde. Wie immer war das Ziel für die Gruppe ein Geheimnis und als einzige Vorgabe hieß es: Jeans und weißes T-Shirt. Über den Grund wurde natürlich viel spekuliert und man musste nicht lange auf die Auflösung warten:

mondays@nine 2019

Vom Treffpunkt an der Kitzelbergstraße ging es los Richtung Wald und Feld, um dann auf der Höhe des Rätsels Lösung zu entdecken: Dort wurde die Gruppe von unserem „Haus- und Hoffotograf“ erwartet, der die neun Damen eine Stunde lang auf ganz unterschiedliche Art und Weise in Szene setzte. Dabei gab es natürlich viel Gelächter und alle hatten einen Riesenspaß. Anschließend ging es weiter zur Hubertushütte, um sich vom Posen und Fotografieren bei einem guten Essen zu erholen.

Um 17h ging es weiter per Bus zu unserem letzten Highlight des Tages: Das Konzert von Johannes Oerding. Vergnügt wurde schnell ein lauschiges Plätzchen hinter dem Flötisten entdeckt und man konnte ebenso gut lauschen wie die zahlenden Gäste drinnen. Entspannt und gut gelaunt wurden noch ein paar Gedanken zum nächsten Event des TuS ausgetauscht, dem Wispolauf, an dem auch ein paar Tänzerinnen teilnehmen werden. Schließlich saß man hier direkt an der Strecke. 

Gegen 21h30 ging dieser wunderschöne Tag zu Ende. Den Organisatorinnen sei Dank für die einfallsreiche Gestaltung des Tages und die Erkenntnis, dass es man nicht immer weit wegfahren muss, um schöne Momente zu erleben. Frei dem Motto: Zu Hause ist’s am Schönsten behalten alle den Tag in guter Erinnerung. 

K.S.

Comments are closed

TuS Info 01-2019 liegt zum Download bereit

TuS-Info-1-2019

ältere Ausgaben

Comments are closed

Einladung Ordentlichen Mitgliederversammlung

Donnerstag, 21.03.2019 Beginn 20.00 Uhr Haus Waldlust, Ostpreußenstr. 46 65207 Wiesbaden-Rambach

Tagesordnung

  • Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den 1. Vorsitzenden Horst Viertler
  • Berichterstattungen:
    • Horst Viertler, 1. Vorsitzender
    • Birgit Streck, Kassiererin
    • Christoph Hinsken, Mitgliedswart
    • Jürgen Mauer, Abteilungsleiter Turnen
    • Rüdiger Streck, Abteilungsleiter Wintersport
  • Berichterstattung Kassenprüfer
  • Abnahme des Haushaltsergebnisses 2018 mit Entlastung des Vorstands
  • Ehrungen von verdienten und langjährigen Mitgliedern
  • Wahlen Vorstand
    • Erste/r Vorsitzende/r
    • Schriftführer/In
    • Kassierer/In
    • Zeugwart/In
    • Seniorenbeauftragte/r
    • Jugendwart/In
    • Mitgliedswart/In
    • Beisitzer/Innen
  • Wahlen Kassenprüfer/Innen
  • Haushaltsplan 2019, Aufstellung und Genehmigung
  • Verschiedenes

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Wiesbaden-Rambach, Dezember 2018

Horst Viertler (1. Vorsitzender)

Bitte richten Sie Ihre Anträge, die in der Mitgliederversammlung besprochen werden sollen, bis 14.03.2019 an den 1. Vorsitzenden oder an ein anderes Mitglied des Vorstandes des TuS Rambach.

Comments are closed

Mittwochs-Turnerinnen stellen sich vor

Wir treffen uns mittwochabends von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr zu gemeinsamen gymnastischen Übungen.

Unsere Übungsleiterinnen, Irmtraud Kohn und Helga Müller, wissen genau, was wir Frauen so brauchen. Die Palette reicht von Schrittfolgen beim Warm-Up, über Koordination der Arme und Beine, immer wieder Aufbau der Muskulatur vom ganzen Körper mit TheraBand, Gewichten, Gymnastikball und vieles mehr. Boden- und Entspannungsübungen bilden den Abschluss. Wir haben alle viel Spass dabei und wenn die einzelne Übung mal nicht so gelingt, ist das auch nicht so schlimm. Jeder macht die Übungen so, dass er sich nicht überfordert, sondern auf seine eigene Leistungsgrenze achtet. Wir dachten, das geht immer so weiter.

Im Juni hat sich Irmtraud Kohn während ihres Urlaubes so verletzt, dass sie sich nur mit einer Gehilfe fortbewegen und somit vorerst keine Turnstunde mehr halten konnte. Jetzt war Helga Müller im Dauereinsatz. Vielen Dank für diese Bereitschaft und Einsatz! Kurz darauf fiel dann ebenfalls Helga aus. Irmtraud Kohn überlegte nicht lange, sie ließ sich kurzerhand von ihrem Mann Herbert mit ihrer Gehilfe zum Training auf den Sportplatz fahren und hielt die Turnstunde verbal ab.

Nach den Sommerferien ging es wieder in die Halle und Irmtraud hielt die Turnstunde bis zu den Herbstferien mit detaillierten Erklärungen der Übungen ab.

Liebe Irmtraud, ein ganz dickes Dankeschön für dein Engagement. Wir freuen uns, dass du auf dem Weg der Besserung bist.

Comments are closed

Ergebnisse “Rund um den Kellerskopf 2018”

Die Ergebnisse sind hier zu finden.

Comments are closed

Termine für Training und Absolvieren des Sportabzeichens

Der TuS Rambach bietet für 2018 noch folgende Termine für Training und Absolvieren des Sportabzeichens an:

Auch in diesem Jahr bietet der TuS Rambach wieder zum Abschluss der Freiluftsaison Sondertermin für die Ableistung des Sportabzeichens in den Herbstferien an:

  • am Donnerstag, 04. Oktober von 16.00 – 17:30 Uhr,
  • am Samstag, 06. Oktober von 14:00 – 17:00 Uhr und
  • am Donnerstag, 11. Oktober von 16:00 – 17:30 Uhr

jeweils auf dem Waldsportplatz am Ende der Trompeterstraße in Rambach.
Es können leichtathletische Übungen (außer Hochsprung), Seilspringen und (Nordic) Walking absolviert werden.

Eine Vereinsmitgliedschaft ist für das Absolvieren des Sportabzeichens nicht erforderlich.

ndividuelle weitere Termine (ggf. mit Gerätturnübungen und Radfahren) können mit Jürgen Mauer, Telefon 0611 / 54 73 00 erfragt werden.

Comments are closed

TuS Rambach wieder mit 2 Teams beim 25-Stunden-Lauf dabei

Bei der 14. Auflage des legendären 25-Stundenlaufs der Wispo vom 8. auf den 9. September durfte der TuS natürlich nicht fehlen nach all den tollen Erfahrungen und Erlebnissen der letzten Jahre.
Nachdem bereits am Freitag das große TuS-Zelt im Kurpark aufgebaut wurde, fieberten unsere insgesamt 49 Läufer aus beiden Teams auf den Startschuss am Samstag um 10 Uhr hin. Es sollte ein perfekter Tag werden mit strahlendem Sonnenschein und toller Stimmung.

Das Fun-Team „Run mit Fun“ belegte einen hervorragenden 10. Platz mit 366 gelaufenen Runden, was eine deutliche Verbesserung zum 16. Platz des Platz Vorjahres ist. Insgesamt waren 60 Teams am Start. Auch unser Kinderteam „Rennmäuse TuS Rambach“ lief auf einen guten 5. Platz mit 233 gelaufenen Runden bei insgesamt 12 Kinderteams.
Es waren, wie jedes Jahr, über die ganze Strecke Rambacher Fans verteilt, die uns hervorragend angefeuert haben. Ohne sie wären diese Platzierungen nicht möglich gewesen! Wenn bei jemandem in der kalten Nacht dann doch die Beine schwer wurden, wurde man selbst um 3 Uhr, nachts bei jedem Lauf am Rambacher Zeltlager vorbei, wieder angetrieben.
Um kurz vor 11 Uhr am Sonntag lief schließlich unser letzter Läufer durch das Ziel und wir begaben uns, erschöpft aber glücklich, auf die gemeinsame Schlussrunde, die nochmals Gänsehaut versprach.
Nach der Siegerehrung und dem Abbau der Zelte waren bei dem einen oder anderen die Gedanken schon wieder beim nächsten Jahr und so steigt bald wieder, trotz unserer noch müden Beine, die Vorfreude auf die neue Auflage des Laufes.
Abschließend ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren den Viertler Architekten & Ingenieure und dem TuS Rambach, sowie allen anderen Unterstützern, Helfern und Organisatoren, die uns die Teilnahme überhaupt erst ermöglichen!

Tim Ott

Comments are closed

Bilder vom Spiele- und Familienfest 2018

Bildersammlung

Comments are closed

Spiele- und Familienfest 2018 – 12.08.2018

Comments are closed