Wir trauern um unser Ehrenmitglied Gerd Becker

die Nachricht vom Tode unseres Ehrenmitglieds Gerd Becker am 17. Juni 2017 hat uns schmerzlich getroffen. Der Vorstand und die Mitglieder des Turn‐ und Sportvereins Rambach sind sehr traurig, dass unser Sportfreund Gerd nicht mehr unter uns weilt.

Wir hatten große Hoffnung, dass er sich von den Folgen seiner schweren Krankheit erholen würde. Es ist kaum zu begreifen, dass auf dem Wege der Besserung plötzlich Komplikationen auftraten, die man nicht vorhersehen konnte.

Gerd Becker war seit 1955 Mitglied des TuS Rambach, also über 60 Jahre. Sportlich hatte er, nicht nur beim TuS Rambach, schon früh zahlreiche Erfolge vorzuweisen. So wurde er 1953 Stadtmeister und mehrmals Bezirksmeister im Skilanglauf und einmal hessischer Jugendmeister in der Leichtathletik. Im Radfahren errang er sechs Bezirksmeistertitel und wurde ebenfalls hessischer Jugendmeister.

Im Vorstand des TuS Rambach war Gerd seit 1959 aktiv, zuerst als Jugendwart, später mehr als 25 Jahre als Abteilungsleiter Wintersport.

Auch nach dem Ausscheiden aus dem Vorstand, war er immer eine Stütze des Vereins und war immer da, wenn er gebraucht wurde. Sowohl bei der Vorbereitung als auch der Durchführung von sportlichen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen. Gerd setzte sich stets ein und war so auch immer ein Vorbild für andere, sich ebenfalls im Verein zu engagieren.

Bis zum Beginn seiner Krankheit im letzten September, hat er noch regelmäßig die Nordic Walking Gruppe betreut und hat aktiv am Wintersport Training und der Wirbelsäulengymnastik teilgenommen. Die alljährlichen Weinwanderungen waren eine Initiative von Gerd, die er, wann immer es ging, organisierte oder begleitete. Auch sein mehrjähriger, unermüdlicher Einsatz im „Basislager“ der TuS Lauftreffgruppen am WISPO 25 Stunden Lauf, wird den zahlreichen Teilnehmern unvergessen bleiben.

Für das Wirken im TuS Rambach und für den Skisport, auch über unseren Verein hinaus, wurden ihm zwischen 1987 und 1999 zahlreiche Ehrungen vom TuS aber auch vom Hessischen und Deutschen Skiverband zuteil. Im Jahre 2003 wurde Gerd Becker zum Ehrenmitglied des TuS Rambach ernannt.

Wir werden Gerd Becker schmerzlich vermissen, den Menschen und sein besonderes Engagement. Sein Wirken im und für den TuS Rambach werden wir in bleibender Erinnerung bewahren.

Im Namen aller Mitglieder des TuS Rambach wünschen wir der Familie von Herzen viel Kraft diesen Schicksalsschlag auszuhalten.

Kommentare geschlossen