Archiv | Sportabzeichen RSS Feed für diese Auswahl

Sondertermine Sportabzeichen-Stunde

Folgende Sondertermine bietet Jürgen Mauer während der Herbstferien für die Sportabzeichen-Stunde an:

  1. die Donnerstag-Termine werden trotz Ferien weitergeführt, d. h. sowohl am 12. als auch am 19. Oktober stehe ich und ggf. auch Pia auf dem Sportplatz zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr zur Übung und Abnahme zur Verfügung
  2. zusätzlich biete ich einen  a n d e r e n  Wochentag mit an, und zwar einen Dienstag: Am 17. Oktober bin ich ebenfalls von 16:00 bis ca. 17:30 Uhr auf dem Sportplatz
  3. außerdem biete ich noch einmal einen Sonntag an, und zwar am 22. Oktober kann von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr geübt werden und die Abnahme erfolgen.

Die Termine gelten für alle leichtathletischen Übungen (außer Hochsprung), für Seilspringen und Nordic-Walking.

Comments are closed

66 Sportabzeichen beim TuS Rambach im Jahr 2015

Wie in den vergangenen Jahren kamen die Sportabzeichenabsolventen des TuS Rambach zu einer kleinen Feierstunde im „Haus Waldlust“ zusammen, um aus den Händen von Konrad Schnurr und Anke Loh ihre Urkunden für das Deutsche Sportabzeichen entgegen zu nehmen. 40 Kinder und Jugendliche und 26 Erwachsene hatten es meist zum wiederholten Mal geschafft, die Bedingungen zu erfüllen!
Einige Teilnehmer erhielten besondere Auszeichnungen:

• Kerstin Ackermann, Margit Nesselberger, Barbara Künstler, Alexandra Andreä, Karl Christ, 5. Sportabzeichen
• Kerstin Schmidt, 10. Sportabzeichen

Mit beachtlichen 79 Jahren waren Karl Wuschek und Konrad Schnurr die ältesten Teilnehmer. Beide bekamen ihr goldenes Sportabzeichen zum 29. Mal überreicht!

Die geehrten Sportabzeichenabsolventen im Einzelnen:

KINDER und JUGENDLICHE

Die fröhlichen Kinder mit ihren Urkunden und ihrer Übungsleiterin Anke Loh

Die fröhlichen Kinder mit ihren Urkunden und ihrer Übungsleiterin Anke Loh

Bronze:
Maria Künstler(6), Simon Buchwaldt(5), Laura Ackermann(5), Sophie Uhr(3), Caroline Rüster(2), Marie-Thérèse Otto (1)

Silber:
Nele Streck(9), Emma Hildebrandt(5), Henry Ackermann(5), Julian Hinsken(5), Maja Buchwaldt(5), Johanna Giebermann(4), Luisa Kimpel(4), Sarah Hinsken(3), Georg Hildebrandt(3), Sophie Klode(2), Sophia Dietrich(2), Moritz Schmidt(2), Peter Buchwaldt(2), Ann-Christine Otto(2), Coralie Sassenrath(2), Tim Haberland(1), Valentin Sassenrath(1), Anna Bartosch(1), Finja Sudheimer(1)

Gold:
Pia Keutmann(7), Mika Streck(6), Paula Kimpel(5), Luke Andreä(5), Kara Streck(5), Lilith Hannen(4), Hugo Stirn(3), Alina Gille(3),Anna Lubotta(2), Noah Sommer(2), Jakob Giebermann(2), Alexander Kreis(2), Elliot Stirn(2), Ben Sudheimer(1), Nikola Lösing(1)

ERWACHSENE

Die Erwachsenen Teilnehmer nach der Auszeichnung

Die Erwachsenen Teilnehmer nach der Auszeichnung

Silber:
Stephanie Kimpel(3), Jürgen Mauer(3), Paul Loh(3), Dennis Lüttkopf(2), Marcel Kimpel(2)

Gold:
Karl Wuschek(29), Konrad Schnurr(29), Irmtraud Kohn(27), Karlheinz Porsch(23), Anke Loh(21), Rolf Eckhardt(14), Dr.Nicole Otto-Porsch(13), Petra Sulzbach(12), Kerstin Schmidt(10), Martina Stück(9), Helga Müller(9), Birgit Streck(8), Kerstin Ackermann(5), Margit Nesselberger(5), Alexandra Andreä(5), Karl Christ(5), Barbara Künstler(5), Anne Roquelet-Stirn(3), Reiner Hohl(3), Wolfgang Schulz(3), Katharina Streck(3)

Comments are closed

Sportabzeichentag 2015

Am Sonntag, dem 21. Juni, bei nicht gerade günstigen Wetterbedingungen, kam die TuS-Familie, zum Sportabzeichentag, auf den Waldsportplatz in Rambach. Pünktlich, zum Beginn der Vorbereitungen, fing es dann an zu regnen!

Sportabzeichentag2015

Glücklicherweise hatte aber der Wettergott doch ein Einsehen und zur Begrüßung, durch den 2. Vorsitzenden, Horst Viertler, ließ der Regen nach und schon bei der Aufwärmgymnastik, mit Kerstin Schmidt, war es wieder trocken.

Zum Gelingen, des von Anke Loh super vorbereiteten Sportabzeichentages, haben 30 TuS-Helferinnen und Helfer von „A wie Abstreuen“ bis „Z wie Zeitmessung“, schon am Samstag beginnend, beigetragen. Kugelstoßen, Sprint, Weitsprung, verschiedene Ballwurfformen, Langstreckenläufe und Nordic-Walking konnten absolviert werden. Mit 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, darunter vielen sportbegeisterten Kinder, war der Sportabzeichentag wieder ein großer Erfolg.

Damit ist der Grundstein gelegt, dass der TuS Rambach, auch in diesem Jahr, wieder zu einem der stärksten Sportabzeichenvereine, im Sportkreis, werden kann. Davon konnte sich auch der Sportabzeichenwart des Sportkreises, Walter Etz, vor Ort überzeugen.

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank Anke Loh und allen Helferinnen und Helfern.

Bildergalerie Sportabzeichentag 2015

Comments are closed

Einladung zum Sportabzeichentag am Sonntag 21.06.2015

Treffpunkt ist auf dem Rambacher Sportplatz um 10.00 Uhr zur gemeinsamen
Aufwärmgymnastik.

Anschließend wollen wir versuchen die Disziplinen für das Sportabzeichen zu
erringen. Angeboten werden alle Disziplinen, die auf dem Sportplatz und im
Rambacher Wald abgelegt werden können.

Auch die Kleinen werden beschäftigt sein.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Gäste sind herzlich willkommen.

Comments are closed

Sportabzeichenübergabe 2014

Sportabzeichen2014_1

Wie in den vergangenen Jahren waren die Sportabzeichenabsolventen des TuS Rambach in die Gaststätte „Haus Waldlust“ eingeladen, um ihren Erfolg gebührend zu feiern und die Urkunden in Empfang zu nehmen.
Das Jahr 2014 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr für den TuS, denn es haben 70 Personen ihre Sportabzeichenprüfung abgelegt, 41 Kinder und Jugendliche und 29 Erwachsene. Das sind nur 9 weniger als im Jubiläumsjahr 2011, welches auch unser Rekord-Sportabzeichenjahr war!

Sportabzeichen2014_2

Besonders erwähnenswert ist, dass Elliot Stirn mit 6 Jahren der jüngste Teilnehmer und Konrad Schnurr mit 78 Jahren der Älteste war.
Hanna Streck hat zum 10. Mal die Prüfung abgelegt und Anke Loh zum 20. Mal. Beide erhielten eine besondere Auszeichnung.
Des Weiteren haben in drei Familien alle Familienmitglieder das Sportabzeichen gemacht: Familie Andreä/Knudsen, Familie Künstler und Familie Sand.

Für dieses Jahr ist ein Sportabzeichentag am 21.6.2015 in Planung und das Prüferteam Jürgen, Conny und Anke hofft auf ganz viele Teilnehmer!

KINDER und JUGENDLICHE

Bronze:
Sophie Klode(1), Katharina Bomarius(1), Ann-Christine Otto(1), Peter Buchwaldt(1), Georg Hildebrandt(2), Luisa Kimpel(3), Jan Bomarius(3), Emma Hildebrandt(4), Laura Ackermann(4), Henry Ackermann(4), Simon Buchwaldt(4), Maria Künstler(5), Liam Andreä(5), Helena Künstler(7), Hanna Streck(10)

Silber:
Tom Zerbe(1), Elliot Stirn(1), Coralie Sassenrath(1), Noah Sommer(1), Caroline Rüster(1), Anna Lubotta(1), Sophia Dietrich(1), Sarah Bechtold(2), Sophie Uhr(2), Viktoria Sand(3), Liliane Sand(3), Johanna Giebermann(3), Nele Streck(8)

Gold:
Jakob Giebermann(1), Moritz Schmidt(1), Alexander Kreis(1), Hugo Stirn(2), Alina Gille(2), Lilith Hannen(3), Luke Andreä(4), Maja Buchwaldt(4), Paula Kimpel(4), Kara Streck(4), Mika Streck(5), Pia Keutmann(6), Mirjana Petri-Gunkel(7)

ERWACHSENE

Bronze:
Susanne Keutmann(4)

Silber:
Sophie Kienow(1), Anna Kilian(1), Marcel Kimpel(1), Tanja Kaiser(1), Erhard Nesselberger(1), Paul Loh(2), Stephanie Kimpel(2), Anne Roquelet-Stirn(2), Jürgen Mauer(2), Petra Bomarius(3), Markus Künstler(3), Sybille Sand(4), Petra Sulzbach(11), Karlheinz Porsch(22), Konrad Schnurr(28)

Gold:
Reiner Hohl(2), Wolfgang Schulz(2), Christjan Knudsen(3), Barbara Künstler(4), Alexandra Andreä(4), Margit Nesselberger(4), Karl Christ(4), Kerstin Ackermann(4), Birgit Streck(7), Kerstin Schmidt(9), Nicole Otto-Porsch(12), Rolf Eckhardt(13), Anke Loh(20)

Comments are closed

59 Sportabzeichen im Jahr 2013 beim TuS Rambach

29 Kinder und Jugendliche, sowie 30 Erwachsene haben im Jahr 2013 beim TuS Rambach das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Deshalb lud der Verein am 30.01.2014 in die Gaststätte „Haus Waldlust“ ein, um die Sportabzeichen-Urkunden für die Saison 2013 zu überreichen und dies ein wenig zu feiern.

Zunächst begrüßte der 1. Vorsitzende des TuS Rambach, Rolf Eckhardt, die Sportler. Danach wurden die Urkunden durch die Prüfer Anke Loh, Konrad Schnurr und Jürgen Mauer übergeben.

In diesem Jahr war Konrad Schnurr mit 77 Jahren der älteste Teilnehmer und erhielt bereits zum 27. Mal das Deutsche Sportabzeichen!

Besondere Auszeichnungen erhielten Oliver Dinges (10. Jugendsportabzeichen), Gottfried Reymann (5. Sportabzeichen), Petra Sulzbach (10. Sportabzeichen) und Joachim Sulzbach (25. Sportabzeichen).

Besonders zu erwähnen ist auch, dass fünf komplette Familien das Sportabzeichen abgelegt und somit das Vereinsmotto „Vereint bewegen“ hervorragend umgesetzt haben:
Familie Ackermann, Familie Andreä/Knudsen, Familie Künstler, Familie Loh/Schnurr und Familie Sand.

Nach einem fröhlichen Zusammensein verabschiedete man sich, mit dem festen Vorhaben in diesem Jahr wieder dabei zu sein und die Sportabzeichenprüfungen abzulegen!!!

29 Sportabzeichen Kinder und Jugend 2013

Sportabzeichen 2013 - Kinder
Die Kinder und Jugendlichen des TuS Rambach mit ihren Urkunden

BRONZE:

Viktoria Sand (2), Liliane Sand (2), Luisa Kimpel (2), Laura Ackermann (3), Simon Buchwaldt (3), Maria Künstler (4), Liam Andreä (4), Helena Künstler (6), Sophie Kienow (8)

SILBER:

Sarah Hinsken (2), Henry Ackermann (3), Luke Andreä (3), Emma Hildebrandt (3), Johannes Roth (3), Lucas Keutmann (6), Hanna Streck (9), Oliver Dinges (10)

GOLD:

Hugo Stirn (1), Lilith Hannen (2), Paula Kimpel (3), Kara Streck (3), Maja Buchwaldt (3), Mika Srteck (4), Pia Keutmann (5), Tobias Gauer (6), Mirjana Petri-Gunkel (6), Marcel
Kimpel (7), Nele Streck (7), Dennis Lüttkopf (8)

30 Sportabzeichen Erwachsene 2013

Sportabzeichen 2013 - Erwachsene
Die Erwachsenen des Vereins freuten sich über ihre Leistungen

BRONZE:

Wolfgang Schulz (1), Anne Roquelet-Stirn (1), Joachim Sulzbach (25)

SILBER:

Paul Loh (1), Reiner Hohl (1), Jürger Mauer (1), René Ackermann (1), Stephanie Kimpel (1), Angelika Uhr (2), Susanne Keutmann (3), Barbara Künstler (3), Sybille Sand (3), Kerstin Ackermann (3)

GOLD:

Simone Schäfer (2), Katharina Streck (2), Markus Künstler (2), Christjan Knudsen (2), Alexandra Andreä (3), Karl Christ (3), Margit Nesselberger (3), Gottfried Reymann (5), August Loh (6), Kerstin Schmidt (8), Martina Stück (8), Petra Sulzbach (10), Nicole Otto-Porsch (11), Rolf Eckhardt (12), Anke Loh (19), Karlheinz Porsch (21), Konrad Schnurr (27)

Comments are closed

62 Sportabzeichen im Jahr 2012 beim TuS Rambach

In einer kleinen Feierstunde in der Gaststätte „Haus Waldlust“ wurden am Donnerstag, dem 31.01.2013, die Sportabzeichen für die Saison 2012 überreicht. Zunächst begrüßte der 1. Vorsitzende des TuS Rambach, Rolf Eckhardt, die Sportler, danach erhielten sie durch die Sportabzeichenprüfer Conny Schnurr und Anke Loh ihre Urkunden.

Die Kinder und Jugendlichen des TuS Rambach mit ihren UrkundenDie Kinder und Jugendlichen des TuS Rambach mit ihren Urkunden

Wie jedes Jahr war auch diesmal Karl Wuschek mit 76 Jahren der älteste Teilnehmer und erhielt bereits zum 28. Mal das Deutsche Sportabzeichen!

Im Rahmen der Veranstaltung bekamen Paula Kimpel und Pia Keutmann jeweils einen Pokal von Gau-Oberturnwart Adalbert Hachenberger überreicht. Sie haben beide an drei Turngau-Leichtathletikwettkämpfen so erfolgreich teilgenommen, dass sie den ausgeschriebenen Pokalwettbewerb in ihrer Altersklasse gewonnen haben!

IMG_3593_600pxVon links nach rechts: Oberturnwart Adalbert Hachenberger, Paula Kimpel und Pia Keutmann mit ihren Pokalen

Insgesamt haben 37 Kinder und Jugendliche, sowie 25 Erwachsene beim TuS Rambach das Deutsche Sportabzeichen abgelegt.

IMG_3582_600pxDie Erwachsenen des Vereins freuten sich über ihre Leistungen

Die erfolgreichen Absolventen 2012 / Anzahl der Sportabzeichen:

Bronze
Simone SchäŠfer 1Susanne Keutmann 2Margit Nesselberger 2
Angelika Uhr 1Barbara KüŸnstler 2Sebastian Westhöšfer 2
Petra Bomarius 2Regina Herwig 2Kerstin Ackermann 2
Karl Christ 2Sybille Sand 2Alexandra AndreäŠ 2
Silber
Gottfried Reymann 4
Gold
Kerstin Schmidt 7Rolf Eckhardt 11Joachim Sulzbach 24
Martina StüŸck 7Renate Wuschek 13Irmtraud Kohn 26
Petra Sulzbach 9Anke Loh 18Konrad Schnurr 26
Dr. Nicole Porsch-Otto 10Karlheinz Porsch 20Karl Wuschek 28
Bronze
Sophie Uhr 1Sarah Bechtold 1Luke Scheffler 1
Georg Hildebrandt 1Sarah Hinsken 1Viktoria Sand 1
Lilith Hannen 1Emma Roth 1Liliane Sand 1
Agnes Molgaard 1
Silber
Maja Buchwaldt 2Henry Ackermann 2Jan Bomarius 2
Emma Hildebrandt 2Paula Kimpel 2Philipp Zerbe 2
Johannes Roth 2Luke AndreŠ 2Laura Ackermann 2
Kara Streck 2
Gold
Dominik Schumacher 3Mika Streck 3
Maria KŸünstler 3Liam AndreŠä 3
Gold mit Zahl
Pia Keutmann 4Nele Streck 6Hanna Streck 8
Helena KüŸnstler 5Marcel Kimpel 6Anna Kilian 8
Tobias Gauer 5Sophie Kienow 7Denis Barthon 8
Mirjana Petri-Gunkel 5Dennis LŸüttkopf 7Oliver Dinges 9
Kommentare { 0 }

Tolle Leistungen bei tollem Wetter – Update!

Als vergangenen Samstag, 28.05.11, um 8 h 30 die Sonne über dem Rambacher Sportplatz auftauchte, wussten alle: Jetzt stimmt auch noch das letzte Detail, um einen perfekten Sporttag zu erleben. Anlässlich des 150. Geburtstags des TuS Rambach und der TSG Sonnenberg hatten beide Vereine die Organisation der alljährlichen Sportabzeichen-Abnahme der LH Wiesbaden übernommen und in Zusammenarbeit mit dem Sportamt Wiesbaden Mitgliedern und Nichtmitgliedern angeboten, die notwendigen Prüfungen abzulegen.

Bereits wochenlang hatten sich Anke Loh und Konrad Schnurr auf diesen Tag vorbereitet: Wettkampfrichter mussten angesprochen, Genehmigungen eingeholt, Speisen und Getränke bestellt und viele Helfer gefunden werden. Als Highlight wurde ein Shuttle-Service zum Kleinfeldchen-Schwimmbad angeboten, der auch rege genutzt wurde. Dort konnten die Sportler dann gleich ihren Schwimmpflichten für’s Sportabzeichen nachkommen.

Nachdem am Freitag bereits die erforderlichen Linien abgestreut worden waren, hatten am Samstag Morgen schon früh die Helfer die letzten Handgriffe angelegt. Erwartungsvoll und gut gelaunt standen die Wettkampfrichter an den Stationen Weitsprung, Walking, Schleuderball, Schlagball, Kugelstoßen und den Laufstrecken. In der Turnhalle betreuten die Helfer von der TSG Sonnenberg die Disziplinen Hochsprung, Pferd- und Bocksprung.



Während die Kampfrichter noch von vergangenen Wettkämpfen und Leistungen erzählten und vom Küchenteam der erste heiße Kaffee gekocht wurde, fanden sich ab 9h die ersten Wettkämpfer ein. Dazu zählten v.a. die Jüngsten, unter ihnen die kleine Kara, die sich bereits mit 7 Jahren sicher war, die Vorgaben für’s Sportabzeichen, das ja erst ab 8 Jahren beginnt, locker erfüllen zu können, da sie bei Anke viel geübt hätte. Auch der 8jährige Dominik war sich seiner Sache sicher, weil er alles gut kann. Beim Übungswurf kam es dann auch gleich schon zu ersten Spitzenweiten, als Moritz Schmidt (aus Rambach !) spontan auf 34 m kam (was er noch viel besser könnte…). Viele Kinder machten bereits zum 4. Mal ihr Sportabzeichen ! Erstaunliche Leistungen boten auch die ältesten Teilnehmer über 75 Jahre !

Das Ehepaar Etz von der TG Naurod an der Anmeldung hatte alle Hände voll zu tun, kamen doch im Laufe des Tages fast 100 Starter zusammen. Erfreulich war v.a., dass nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch „Externe“ dem Aufruf gefolgt waren.
Nachdem um 10 h der Sporttag von Sportamtsleiter Karsten Schütze und dem 1. Vorsitzenden Rolf Eckhardt offiziell eröffnet worden war, ging der Kampf um die persönlichen Höchstleistungen los.

Zwischendurch konnte man sich in der TB-Hütte bei den Küchenfeen Margit, Petra, Susi und Kerstin stärken. Angeboten wurden Würstchen, Kuchen, Kaffee und Getränke, was v.a. von den heimkehrenden Schwimmern gerne angenommen wurde.

An den Laufstrecken knallte zwischendurch Adelbert Hachenberger vom TUS Hessloch mit seiner Pistole zum Start, worauf die Wettkämpfer Kurzstrecken zwischen 50m und 100m und Langstrecken zwischen 800m und 3000m zu überstehen hatten. Dabei hatten viele Läufer über die Kurzstrecke Probleme, die Vorgaben zu erfüllen, da der Rambacher Sportplatz aufgrund seiner Beschaffenheit keine gute Sprintstrecke bietet. Einmal mehr wurde die Notwendigkeit einer Platzsanierung deutlich, stellt doch der TuS Rambach alleine schon eine große Leichtathletik-Abteilung.

Als um 15h die letzten Athleten mit glücklichen Gesichtern vom Schwimmbad zurückkehrten und sich dankbar bei Brezel und Würstchen stärkten, waren alle rundum zufrieden mit dem Tag. In ersten Linie wurde von allen die tolle Organisation und der reibungslose Ablauf gelobt. Und da hier eine Dame maßgeblich verantwortlich war, sagen wir einfach mal: Danke, Anke !!!

Update 13.06.2011 Bilder vom Sportabzeichentag

Comments are closed

24 Schüler- und Jugendsportabzeichen im Jahr 2010 beim TuS Rambach

Am Donnerstag, dem 17. Februar 2011 war es wieder so weit. Die Übungsleiter Conny Schnurr und Anke Loh konnten im Rahmen einer Pizza-Party die Verleihung der Sportabzeichen 2010 an die Kinder und Jugendlichen des TuS Rambach vornehmen.

Zum ersten Mal dabei und mit einem Bronzeabzeichen ausgezeichnet: Liam Andreä, Maria Künstler, Mika Streck, Simon Buchwaldt, Lukas Buchwaldt, Dominik Schumacher

Silbernes Abzeichen: Pia Keutmann

Goldenes Abzeichen: Tobias Gauer, Mirjana Gunkel, Julian Hinsken, Helena Künstler

Gold 4 (4 Wiederholungen): Alexander Grewe, Marcel Kimpel, Lucas Keutmann, Nele Streck

Gold 5: Sophie Kienow, Franka Stück, Timo Wagner

Gold 6: Hanna Streck, Kerstin Stück, Anna Kilian, Denis Barthon,

Gold 7: Oliver Dinges

Gold 8: Paul Loh

Im diesjährigen 150. Jubiläumsjahr des TuS Rambach wird es am 28. Mai 2011 einen großen Sportabzeichentag in der Mehrzweckhalle und auf dem Rambacher Sportplatz geben. Hierbei können alle Prüfungen an einem Tag abgelegt werden. Jeder kann teilnehmen! Trainingszeit hierfür ist ab Mitte März (je nach Wetter) Donnerstags ab 16.30 Uhr auf dem Sportplatz in Rambach.

Kommentare { 0 }