Termine des TuS-Rambach

DatumUhrzeitVeranstaltungOrt
16.11.2017Mitgliederversammlung Abt. Wintersport
Comments are closed

Mitgliederversammlung der Abteilung Wintersport

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung
der Abteilung Wintersport

Donnerstag, den 16.11.2017 um 20.00 Uhr
TuS – Hütte auf dem Sportplatz in Rambach

Tagesordnung:
1.   Begrüßung
2.   Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2016
3.   Berichte des Abteilungsleiters und der Referenten
4.   Entlastung
5.   Neuwahlen
6.   Verschiedenes

Wir bitten Sie, die Vorstands- und Vereinsarbeit durch Ihre Teilnahme an dieser Versammlung zu unterstützen und freuen uns auf Ihren Besuch.

TuS Rambach
Abteilung Wintersport

Comments are closed

Sondertermine Sportabzeichen-Stunde

Folgende Sondertermine bietet Jürgen Mauer während der Herbstferien für die Sportabzeichen-Stunde an:

  1. die Donnerstag-Termine werden trotz Ferien weitergeführt, d. h. sowohl am 12. als auch am 19. Oktober stehe ich und ggf. auch Pia auf dem Sportplatz zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr zur Übung und Abnahme zur Verfügung
  2. zusätzlich biete ich einen  a n d e r e n  Wochentag mit an, und zwar einen Dienstag: Am 17. Oktober bin ich ebenfalls von 16:00 bis ca. 17:30 Uhr auf dem Sportplatz
  3. außerdem biete ich noch einmal einen Sonntag an, und zwar am 22. Oktober kann von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr geübt werden und die Abnahme erfolgen.

Die Termine gelten für alle leichtathletischen Übungen (außer Hochsprung), für Seilspringen und Nordic-Walking.

Comments are closed

TuS Rambach mit Rennmäusen und Funteam „Run mit Fun“ wieder am Start

Es ist zur liebgewonnenen Tradition geworden, dass der TuS Rambach beim 25‑Stunden‑Lauf der Wiesbadener Sportförderung im Kurpark für einen guten Zweck seine Runden dreht.

Am Samstag, 09.09.2017 um 10.00 Uhr fiel der Startschuss für die 50 hochmotivierten und trainierten Läufer-/Innen zwischen 8 und 67 Jahren. Nun galt es für die 2 Teams, mit Spaß und etwas Ehrgeiz, so viele Runden wie möglich zu laufen. Am Sonntag um 11.00 Uhr konnte man in den Augen der Läufer-/Innen lesen, dass sie alle glücklich über den eigenen und gemeinschaftlichen Erfolg dieses Staffellaufs waren. Schließlich hatte man gegenüber dem Vorjahr deutlich mehr an Runden erlaufen. Das Kinderteam „Rennmäuse“ errang mit 243 gelaufenen Runden den 3. Platz (10) und konnte zum wiederholten Male auf dem Siegertreppchen stehen. Das Funteam „ Run mit Fun“ freute sich über den 16. Platz (59) mit 343 gelaufenen Runden.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren dem TuS Rambach und bei Viertler Architekten & Ingenieure für ihre Unterstützung.

Petra Sulzbach

Comments are closed

Rund um den Kellerskopf 2017 – Ergebnisse

Die Ergebnisse sind hier zu finden

Comments are closed

mondays@nine in Oppenheim

Wenn Engel reisen lacht die Sonne. Denn so war es vergangenen Samstag, als 11 Jazztänzerinnen des TuS Rambach schon in der Früh zu ihrem alljährlichen Ausflug starteten.

Wie immer wurde uns über das Programm im Vorfeld nichts verraten. Wir überlegten kräftig auf dem Fahrtweg und versuchten mit pfiffigen Fragen aus dem Orgateam das Ziel rauszukitzeln, doch wir hatten keinen Erfolg.

Nach einer guten Stunde und 2-maligem Umsteigen kamen wir überraschenderweise in Oppenheim an. Dort begannen wir mit einer sehr kurzweiligen und interessanten Führung durch die schöne evangelische Katharinenkirche und lernten einiges über die Stadtgeschichte.

Im Anschluss spazierten wir durch das anschauliche Städtchen und plötzlich standen wir vor einem Planwagen. Die Freude war groß, wir stiegen ein, packten unsere mitgebrachten Leckereien aus und genossen bei guter Musik, leckeren Weinen und Sonnenschein die herrlichen Aussichten über der Stadt inmitten der Weinberge. Während einer Pause, hoch über Oppenheim, übten wir sogar den aktuell einstudierten Tanz (unser Fahrer Rudolf staunte nicht schlecht) – was für eine Kulisse!

Nach einer gemütlichen und lustigen Schlussrast in einem typisch traditionellen Oppenheimer Weinlokal traten wir gegen 18.00 Uhr den Heimweg nach Wiesbaden an.

Wir können wirklich sagen, „Oppenheim, Du hast Dich von Deiner besten Seite gezeigt und wir kommen gerne wieder!“

Herzlichen Dank an das Orgateam, für diesen rundherum gelungenen Ausflug.

Anne Korek und Petra Sulzbach

Comments are closed

Sachbeschädigung auf dem Rambacher Sportplatz

Zwischen dem 05.08. nachmittags und gestern Abend, 07.08.2017 wurde auf dem Rambacher Sportplatz die vereinseigene TuS Hütte besprüht. Beim befreundeten Fußballverein TB Rambach wurde ein großer Outdoor Aschenbecher zerstört, Fußbälle besprüht und diverser Müll hinterlassen.

Die Polizei war vor Ort und hat den Schaden aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an das 4. Polizeirevier.

Vielen Dank.

Comments are closed

TuS Info 02-2017 ist da

TuS-Info 02-2017

ältere Ausgaben

Comments are closed

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Gerd Becker

die Nachricht vom Tode unseres Ehrenmitglieds Gerd Becker am 17. Juni 2017 hat uns schmerzlich getroffen. Der Vorstand und die Mitglieder des Turn‐ und Sportvereins Rambach sind sehr traurig, dass unser Sportfreund Gerd nicht mehr unter uns weilt.

Wir hatten große Hoffnung, dass er sich von den Folgen seiner schweren Krankheit erholen würde. Es ist kaum zu begreifen, dass auf dem Wege der Besserung plötzlich Komplikationen auftraten, die man nicht vorhersehen konnte.

Gerd Becker war seit 1955 Mitglied des TuS Rambach, also über 60 Jahre. Sportlich hatte er, nicht nur beim TuS Rambach, schon früh zahlreiche Erfolge vorzuweisen. So wurde er 1953 Stadtmeister und mehrmals Bezirksmeister im Skilanglauf und einmal hessischer Jugendmeister in der Leichtathletik. Im Radfahren errang er sechs Bezirksmeistertitel und wurde ebenfalls hessischer Jugendmeister.

Im Vorstand des TuS Rambach war Gerd seit 1959 aktiv, zuerst als Jugendwart, später mehr als 25 Jahre als Abteilungsleiter Wintersport.

Auch nach dem Ausscheiden aus dem Vorstand, war er immer eine Stütze des Vereins und war immer da, wenn er gebraucht wurde. Sowohl bei der Vorbereitung als auch der Durchführung von sportlichen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen. Gerd setzte sich stets ein und war so auch immer ein Vorbild für andere, sich ebenfalls im Verein zu engagieren.

Bis zum Beginn seiner Krankheit im letzten September, hat er noch regelmäßig die Nordic Walking Gruppe betreut und hat aktiv am Wintersport Training und der Wirbelsäulengymnastik teilgenommen. Die alljährlichen Weinwanderungen waren eine Initiative von Gerd, die er, wann immer es ging, organisierte oder begleitete. Auch sein mehrjähriger, unermüdlicher Einsatz im „Basislager“ der TuS Lauftreffgruppen am WISPO 25 Stunden Lauf, wird den zahlreichen Teilnehmern unvergessen bleiben.

Für das Wirken im TuS Rambach und für den Skisport, auch über unseren Verein hinaus, wurden ihm zwischen 1987 und 1999 zahlreiche Ehrungen vom TuS aber auch vom Hessischen und Deutschen Skiverband zuteil. Im Jahre 2003 wurde Gerd Becker zum Ehrenmitglied des TuS Rambach ernannt.

Wir werden Gerd Becker schmerzlich vermissen, den Menschen und sein besonderes Engagement. Sein Wirken im und für den TuS Rambach werden wir in bleibender Erinnerung bewahren.

Im Namen aller Mitglieder des TuS Rambach wünschen wir der Familie von Herzen viel Kraft diesen Schicksalsschlag auszuhalten.

Comments are closed

Spiele- und Familienfest 2017 – Bilder

Bilder vom Spiele- und Familienfest 2017

Comments are closed

Ferienspiele des TuS Rambach!

Ihr habt in der letzten Ferienwoche noch nichts vor, seid gern draußen unterwegs und habt Spaß an Bewegung? Dann meldet euch an! Wir haben für euch ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Ganz nach Vereinsmotto werden wir uns auf dem Sportplatz, in der Halle und in der Natur vereint bewegen. Wir wollen unsere Geschicklichkeit prüfen, Wald und Wiese unsicher machen, Rambach erkunden und uns im Schwimmbad erfrischen. Trotz aller Action werden auch Kreavität und Erholung nicht zu kurz kommen. Wenn alles klappt, verbringen wir die letzte Nacht gemeinsam in der Turnhalle.

Hier die wichtigsten Infos:

07–11. August, je 9:00 – 16:00 Uhr

Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren Selbstversorgung, wir stellen Obst und Getränke Familienfreundliche Kosten

Anmeldungen bis zum 01. Juli an sina.streck@gmx.de. Wir freuen uns auf euch!

Comments are closed